Rückblick

Friedrich Baumhakl – Bäckermeister und Fotograf

Bilder aus den 1930er Jahren



Der Orther Bäckermeister Friedrich Baumhakl war auch ambitionierter Fotograf. Er hielt den Lebensrhythmus der damaligen Zeit in bemerkenswerten Bildkompositionen fest.
An regionalen Bräuchen und Arbeitsabläufen, interessierten ihn vor allem dynamische Körperbewegungen, die an Filmstills erinnern – als ob ein “Alltags-Film” vor seinen Augen abläuft. Einzelne seiner Motive sind bereits als große Leuchtbilder im museumORTH zu sehen –  mit dieser Ausstellung sollen die Werke als künstlerisches (!) Schaffen NEU entdeckt werden.

Ausstellungsdauer: VERLÄNGERT  für die Saison 2016

Konzept und Kuratorin: Hilde Fuchs
Zur Ausstellung erscheint ein Fotobuch mit einem Textbeitrag der Kunsthistorikerin Hemma Schmutz.
(Während der Saison an der Schlosskassa erhältlich und in der Winterpause am Gemeindeamt Orth)

Related Entries

Previous:
Next: