60 Jahre Museen in Orth – 10 Jahre museumORTH

Jubiläums-Rückschau

Am 15. Dezember 1957 wurde im Schloss Orth das Heimatmuseum gegründet, 1958 ein Bienenzuchtmuseum und 1962 ein Fischereimuseum. Als Außenstelle des NÖ-Landesmuseums wurde bis 2002 ein Fischerei- und Donaumuseum geführt. Im Zuge der Revitalisierung des Orther Schlosses eröffnete schließlich am 24. März 2007 das museumORTH.

In einer 3-teiligen Jubiläums-Rückschau zeigen wir die Museumsstationen und Schätze aus der Sammlung: 60 Objekte nehmen uns mit auf eine Zeitreise, die auch in 60 Schaufenstern im Ortsbild zu erkunden ist!

Der Künstler Roland Maurmair erweckt einzelne Objekte in den Museumsvitrinen zu neuem Leben!

Ausstellungsdauer: 26. März – 1. November 2017

Foto © Michael Kofler