Rückblick

26. Oktober: Buchpräsentation und Konzert

Friedrich Baumhakl – Bäckermeister und Fotograf
Bilder aus den 1930er Jahren


Wir nehmen den Feiertag zum Anlass, um im Rahmen der Sonderausstellung ein Fotobuch mit eindrucksvollen Schwarz/Weiß-Bildern des Orther Fotografen Friedrich Baumhakl (*1893 – 1975) vorzustellen. In seinen Bildkompositionen hielt er die Arbeitswelt und den Lebensrhythmus unserer Region fest und zeigte großes Interesse an den modernen Veränderungen der damaligen Zeit: das erste Hochhaus und die ersten Leuchtreklame-schilder in Wien, oder sogar den aufkommenden alpinen Tourismus. Mit einem Textbeitrag der Kunsthistorikerin Hemma Schmutz.
(Während der Saison an der Schlosskassa erhältlich und in der Winterpause am Gemeindeamt Orth)

Beginn um 15:00 Uhr
anschließend um 16:00 Uhr im Karl-Schiske-Raum:

Konzert
mit Werken von Karl Schiske und Robert Pobitschka

Robert Pobitschka, Klavier
Yoko Saotome-Huber, Violine

Auf dem Programm stehen die Violinsonate op. 18 und die Rhapsodie für Klavier op. 20 von Karl Schiske.

Weiters präsentiert Robert Pobitschka seine eigene Komposition “Kyrie eleison gewidmet der Natur” sowie – als Uraufführung – seine Vertonung eines Gedichtes des italienischen Schriftstellers Natale Porritiello.

Eintritt: Freie Spende!

Saisonschluß am 1. November mit Bücher-Bazar ab 11:00 Uhr!

Related Entries

Previous:
Next: